6 TIPPS WÄHREND DER QUARANTÄNE KÖRPERLICH AKTIV- UND GEISTIG FIT ZU BLEIBEN MIT MAYA NASSAR

(c) Maya Nassar

English

 

Coronavirus-Sorgen, soziale Distanzierung und die Schließung von Fitnessstudios können uns leicht dazu verleiten, den ganzen Tag auf der Couch zu sitzen. Wenn wir zu Hause bleiben, sollten wir nicht auf die Bewegung verzichten. Zu Hause zu bleiben ist keine Entschuldigung dafür, nicht mehr fit zu bleiben. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um unsere Gesundheit in den Griff zu bekommen, indem wir die tägliche Bewegung in unseren Zeitplan integrieren.

Laut der WHO wird das Training zu Hause auch dazu beitragen, Ihre Gesundheit, Muskelkraft, Flexibilität und geistige Gesundheit zu erhalten. Maya Nassar, libanesische Fitness-Unternehmerin und ehemalige Gastgeberin von "Get Fit" auf MTV, gibt Tipps und Ideen, die sich darauf konzentrieren, sich zu Hause fit zu halten.*

 

 

1. Was sind Deine Trainingstipps und wie kann man zu Hause während der Quarantäne trainieren?
Ich rate den Leuten, eine Routine festzulegen und zu versuchen, sich jeden Tag daran zu halten. Mir persönlich gefällt es, morgens zu trainieren, da sich für den Rest des Tages erfrischt fühlt, aber die Leute sollten eine Zeit wählen, die für sie günstig ist. Man sollte mindestens 3 Mal pro Woche Sport treiben, um gesund und in Form zu bleiben. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten zu Hause zu trainieren, darunter Krafttraining mit dem Körpergewicht oder mit Heimgeräten, Yoga und Stretching oder die Verwendung von Kardiogeräten (wenn sie diese besitzen). Das gemeinsame Training mit Familienmitgliedern kann das Training unterhaltsamer und motivierender machen.

2. Welche Trainingstipps hast Du für Kinder/Jugendliche?
Ich empfehle Eltern, gemeinsam mit ihren Kindern zu trainieren und zu versuchen ihnen zu zeigen, dass Training Spaß macht. Es gibt zum Beispiel viele Spiele, die Eltern mit ihren Kindern während des Trainings spielen können, und das wird ihnen helfen, sich auf das Training zu freuen. Wenn sie einen Garten oder Zugang zu einem Außenbereich haben (der sozial noch weit von anderen entfernt ist), dann könnten sie als Familie einige Sportarten im Freien genießen. Am wichtigsten ist, dass die Eltern auf die Ernährung ihrer Kinder achten, damit sie während der Quarantänezeit gesund bleiben.

 

3. Wie kann man sich zu Hause motivieren Sport zu treiben?
Ich rufe mir ins Bewußtsein, warum das Training vorteilhaft ist und das es mir hilft und gut tut. Am Ende des Trainings setzt Ihr Körper Antistresshormone frei, und Sie fühlen sich dadurch verjüngt. Eine Quarantänezeit kann extrem schwierig sein, besonders wenn man nicht nach draußen gehen oder Freunde und Familie sehen kann, und das Training ist eines der wenigen Dinge, bei denen man sich wirklich gut fühlen kann. Eine Routine festzulegen und sich daran zu halten, hilft Ihnen auch wirklich, sich motiviert zu fühlen. 

 

 

4. Was ist die beste Nahrungsroutine während der Quarantäne? 

Wir sollten eine gesunde Ernährung befolgen und uns an natürliche, unverarbeitete Lebensmittel halten. Dazu gehören mageres Eiweiß wie Fisch, Huhn oder Fleisch, Vollkornkohlenhydrate wie brauner Reis, Kartoffeln, Quinoa, Linsen usw., gesunde Fette wie Olivenöl und Avocado sowie Obst und Gemüse. Junk-Food und alles, was verarbeitet oder mit Zucker versetzt ist, sollte höchstens ein- oder zweimal pro Woche und nur für eine Mahlzeit gegessen werden. Es ist wichtig, auf Snacks zu achten und zu versuchen, sich an gesunde und leichte Snacks zu halten, die weniger als 100 Kalorien haben. Ich empfehle auch das Naschen von Früchten, da sie lecker, kalorienarm und sehr nahrhaft sind.

 

 

5. Welche Rolle spielt der Sport bei der Erhaltung der geistigen Leistungsfähigkeit? Fitness und Entschlossenheit beginnt ja bekanntlich "zwischen den Ohren".

Ganz einfach: Ein gesunder Körper schafft einen gesunden Geist. Bewegung hilft Ihnen, Stress abzubauen und sich ruhiger und entspannter zu fühlen. Bewegung in geschlossenen Räumen kann auch geistige Zufriedenheit schaffen, wenn Sie das Gefühl haben, etwas Produktives und Gesundes für Ihren Geist und Körper getan zu haben.

 

6. Kannst Du auch etwas darüber empfehlen, wie man mental fit bleiben kann? 

Ich empfehle, möglichst mindestens einmal am Tag nach draußen zu gehen. Das kann ein Garten im Freien sein oder in der Natur, weit weg von den Menschen. Im Freien zu sein wird Ihren Geist sofort klarer machen. Es ist auch wichtig, mit Freunden und Familie in Verbindung zu bleiben, auch wenn es sich um ein Telefon- oder Videoanruf handelt. Schließlich ist das Lesen eines guten Buches immer eine gute Möglichkeit, den Kopf frei zu bekommen und die Quarantänezeit zu vergessen.

 

 

(c) Maya Nassar
(c) Maya Nassar

Erzähl uns mehr über Dich und Deine Arbeit.

Ich bin Spezialistin für Sporternährung und persönliches Training; ich bin Mutter, Geschäftsinhaberin und auch eine internationale Meisterin im Fitnessmodeln. Ich habe meine eigene Online-Plattform und meinen eigenen Blog mit dem Namen Start Living Right, und ich habe meine Leidenschaft für Fitness vor einigen Jahren entdeckt, als ich mehr als 20 Kilogramm Fett verloren habe.

 

Was ist Dein Tagesablauf, gerade in Zeit von Corona? 

Im Moment wache ich auf, frühstücke und beginne meinen Tag mit einem Morgen-Workout. Meine Kinder sind immer bei mir und trainieren manchmal mit mir zusammen. Danach kümmere ich mich um mein Online-Business und verbringe so viel Zeit wie möglich mit meiner Familie. Ich habe einen Garten und achte darauf, dass ich jeden Tag im Freien sitze und meine Kinder so lange wie möglich draußen spielen. Am wichtigsten ist, dass ich positiv bleibe und mich daran erinnere, warum dies notwendig ist, damit wir uns gegenseitig unterstützen, bis die Bedrohung durch den Virus vorbei ist. 

 

Mehr Informationen

www.startlivingright.com 

Instagram @mayanassarfitness

 


 Diese Tipps sind für Menschen in Quarantäne gedacht, ohne jegliche Symptome oder Diagnose einer akuten Atemwegserkrankung. Diese ersetzen nicht die medizinische Beratung von einem Arzt bei gesundheitlichen Problemen.