DIAGNOSE: WOLKENLOS

Die deutsche Schauspielerin Claudia Hiersche im Interview

Foto: Stefan Klüter
Foto: Stefan Klüter

Wenn wir in weiter Ferne eines sehr zu schätzen wissen (außer deutschem Brot), ist es guter Humor im deutschen Fernsehen (leider selten, Anm. der Red.). Deutsche Fernsehprogramme sind im Ausland oft schlecht zu empfangen. Umso sorgfältiger wählen wir die Sendungen und Filme aus, der wir unsere kostbare Zeit schenken. Dazu zählt Bettys Diagnose - eine Krankenhausserie, die im Vergleich zu ähnlichen Formaten sehr amüsiert.

 

Einen großen Anteil daran hat Claudia Hiersche, die bei Bettys Diagnose Dr. Helena von Arnstett spielt. Gekonnte Mimik, die keine Worte braucht und spitze Kommentare zu Kollegen und zu Patienten, machen ihre Rolle so einzigartig.

 

Claudia Hiersche kennen viele auch von MTV, dem VOX-Reisemagazin „Wolkenlos“ oder ihrer Rolle als Gräfin Carla von Lahnstein in „Verbotene Liebe“ (ARD).

 

Freitag Abend ist also Fernseh-Abend bei Classy Dubai, wo wir immer wieder vor Lachen aus dem Sessel fallen, wenn Dr. Helena von Arnstett alias Claudia Hiersche auf der Bildfläche erscheint:

 

Foto: Instagram Claudia Hiersche
Foto: Instagram Claudia Hiersche

Sie fallen mit Ihrer Rolle von Dr. von Arnstett in Bettys Diagnose, das auch in Nahost gern gesehen wird, mit trockenem Humor und großartiger Mimik auf. Ist das alles Schauspieltechnik und Drehbuch? Wieviel steckt da auch "Dr. von Hiersche" drin?

Vielen Dank! :-) Am Anfang der Serie haben die Autoren meine Figur grob skizziert. Ich hatte das große Glück Dr. Helena von Arnstett selbst mit zu gestalten. Ich habe immer die Möglichkeit den Text etwas umzuschreiben und noch mehr „Hellenaisch" zu machen, wie es ein Regisseur von uns es immer so schön formuliert. Vielleicht kann man es so sagen, ich habe die passende Persönlichkeit und den Humor für H.v.A., aber viele Gemeinsamkeiten gibt es nicht.

 

Haben Sie noch alle medizinischen Fachbegriffe drauf oder vergißt man diese nach dem Dreh wieder? Auf der Strasse wird man doch sicher um ärztlichen Rat gebeten?

Also diese Fachbegriffe haben es in sich. Manche haben sich für immer in meinem Kopf eingenistet andere wurden nur kurz gespeichert. Um sie mir merken zu können, singe ich oft ein kleines Liedchen. Das wird dann so lange geträllert bis es sitzt. Einer unserer Produktions-Fahrer der mich immer zum Dreh fährt wird z.B. Dipeptidpeptidasen nie mehr vergessen :-)) Das man mich um Rat gefragt hat kam noch nicht vor.

 

Von MTV über Vox' Wolkenlos zur Schauspielerei. Ein abwechslungsreicher Weg. Was ist heute mehr Leidenschaft: Moderatorin oder Schauspielerei?

Ich habe die Moderation vor 16 Jahren für die Schauspielerei aufgegeben und es nicht bereut. Ich wollte unbedingt Schauspielerin werden. Obwohl ich nichts dagegen hätte auch mal wieder von der ein oder anderen Destination zu berichten. Moderatorin eines Reisemagazins zu sein, war wirklich ein Geschenk. Schade, dass es solche Sendungen heutzutage kaum noch gibt. 

 

Gibt es eine Lieblingsrolle die Sie unbedingt spielen wollen?

Es wäre ein Traum in so einer internationalen erfolgreichen Produktion wie z.B. Game of Thrones mit zuspielen. Fantastische Drehorte,  Schauspieler und Crew international, Figuren und Geschichte ungewöhnlich, speziell und herausfordernd. 

 

Foto: Lars Laion
Foto: Lars Laion

Mit Wolkenlos haben sie 60 Länder bereist. Waren Dubai bzw. die Emirate auch darunter?

Ja wir waren auch in Dubai. Das wird so 2000 gewesen sein.

 

Wie haben Sie es erlebt?

Damals war das Burj Al Arab ganz neu. Unsere Crew wurde zu einer Besichtigung eingeladen. Ich habe es verpasst, da ich leider genau an diesem Abend mit Magen Darm im Hotel bleiben musste. Ich erinnere mich auch daran wie wir abends nach den Dreharbeiten auf der Suche nach Bier waren. Nicht so einfach, aber unser Guide lotste uns in ein entsprechendes Etablissement.

 

Zukünftige Projekte - Was werden wir noch von Claudia Hiersche in Zukunft sehen?

Was zukünftige Projekte angeht, darf ich noch nichts verraten. Aber bis dahin kann man mich immer auf Instagram verfolgen.

 

 

Eine Message von Claudia Hiersche direkt für unsere Leser.

 

Lieben Dank, Frau Dr. Hiersche für die "hellenaische" Konsultation. 

 

„Bettys Diagnose“ immer Freitags im ZDF. 

 

Instagram Claudia Hiersche

 




Folgen Sie „Classy Dubai" auf

Instagram @classydubai_mag

Youtube Classy Dubai

Facebook @classydubaiblog 

Bloglovin Classy Dubai

LinkedIn Classy Dubai

Pinterest @classydubai

Paule Knete