Vom Kaktus zu den Sternen

Beauty

Gerne treffe ich Frauen die in Dubai ihre Berufung gefunden haben und sich ihren Markt erobern, um sie unseren Leserinnen vorzustellen. Eine von ihnen ist Asmae Lemniei, geboren in Fes/Marokko.

Asmae studierte Wirtschaft in Paris und arbeitete anschließend im Bank- und Consultinggeschäft in den Millionenstädten Paris, Casablanca und Dubai. Ihre Lebens-Erfahrungen mit den verschiedenen Kulturkreisen ließen sie sich auf das aus ihrer Sicht wesentliche fokussieren: Das Leben, die Natur. Sie nennt es „In der Natur die ultimative Lösung für Perfektion finden.“ Ihre Idee wurde Realität und zu einem außergewöhnlich reinen Präparat - „The precious drop“ (Der kostbare Tropfen). Eine neue, spannende Geschichte. Der Cappuccino wurde kalt während unseres inspirierenden Gespräches …


Asmae Lemniei
Asmae Lemniei

Asmae, wir trafen uns vor einiger Zeit im Golf Club beim „Ladies Day“ und Deine Begeisterung für Dein Produkt ist mir aufgefallen. Das hast Du mit vielen Unternehmern gemeinsam. Bevor ich – Classy Dubai ist unabhängig und werbefrei – über ein Produkt spreche, muß es ungewöhnlich interessant sein und dadurch berichtenswert. Letztendlich bewogen mich Deine persönliche Außergewöhnlichkeit und die Deines Öles, besonders über Dich als Mensch zu schreiben.


Kommen wir zunächst zu Deinem ungewöhnlichen Schönheitsmittel.

Unser Kaktusöl ist ein reiner Extrakt aus Kaktussamen. Kaktuspflanzen sind ein Symbol des Lebens. Sie wachsen in heißem Wüstenklima. Unter sengender Hitze und ohne Wasser regenerieren sie sich selber. Sie sind ein wahres Sinnbild für Hoffnung, Beständigkeit und Ausdauer. Nicht zu vergessen, Kaktuspflanzen haben Dornen mit denen sie sich vor Ungemach schützen, sich und ihren kostbaren Saft. Das ist die Geschichte hinter meinem „The Precious Drop.“

Dein Ansatz ist ebenfalls nicht alltäglich…

Kaktusöl ist ein luxuriöses Öl mit einem erstaunlichen Nutzen für die Haut. Nicht nur das, dieses Luxusprodukt repräsentiert auch den Kunden der es benutzt. „The precious drop“ als Unternehmen hat eine Vision der sozialen Verantwortung. Wir wollen die Reflexion anregen, über die Symbolik, das Wertvolle der Natur nachzudenken. Deshalb starten wir ein Luxusprodukt. Wir wollen eine Marke aufbauen, mit Leidenschaft und Energie. Ich bin extra nach New York gegangen, um das Produktdesign zu erarbeiten. Unsere Markendesigner haben uns die Frau vorgeschlagen die in den Himmel schaut und die Farbe Grün.

Unsere Kunden sehen dieses Beautyprodukt tatsächlich mit anderen Augen. Sie gehen tiefer und suchen nach dem Spirit, der Seele, nach Sinn und Zweck. Jeder einzelne Schritt auf dieser Reise ist faszinierend.


Ist das Öl wirklich das Beste für Antiaging und sogar das teuerste Öl der Welt?

Ja das stimmt. Die Herstellung und Extraktion des Öls ist sehr komplex. Wir benötigen eine Tonne Kaktusfrüchte um 30 kg Samen zu bekommen. Die werden kalt gepresst und ergeben gerade mal einen Liter Öl. Diese Herstellungsmethode hat ihren Preis und macht das Öl rar. Doch ich vermeide den Begriff „teuer“. Das Öl ist halt einmalig; man weiß was man mit „The precious drop“ bekommt.


Wo wächst dieser Kaktus?

In Südamerika z. B. in Mexiko und Chile, aber auch in Arizona oder Marokko.


Wo produziert ihr?

In Tunesien. Dort nehmen wir die Extraktion vor und die Laborarbeiten. Wir haben  zwei Zertifizierungen, die aus Frankreich und die aus den USA, den beiden einzigen die das „organic certificate“ erteilen (Ecocert France und USDA der USA).


Ist das Öl speziell für Frauen oder auch für Männer geeignet?

Gute Frage. Wenn man über Hautpflege spricht, verbindet man sie doch meist mit Frauen. Als wir mit unserem Öl vor einigen Monaten starteten, bei privaten, exklusiven Events und Messen, waren wir überzeugt, daß nur Frauen das Öl benutzen würden. Aber selbst für uns überraschend waren 40% der Menschen, die unser Produkt getestet haben, Männer. Was ich sagen will ist, dass Männer es auch benutzen und das zeigt, wie es sich sowohl für Frauen als auch Männer eignet.

Das Öl ist hilfreich für Gesicht, Haare und Körper. Das Magische ist, es verjüngt, es erneuert die Hautzellen. Sowohl Frauen als auch Männer haben Hautprobleme, Ekzeme, trockene Haut, dünne Haare, Probleme mit der Kopfhaut. Diese Fälle kennen kein Geschlecht. Frauen nutzen den kostbaren Öltropfen nachts als Intensivpflege und tagsüber gemixt mit der Grundierung oder der Tagescreme. Es ist fürwahr vollkommen biologisch und natürlich und enthält Vitamin E, Omega 3.

Deshalb genügen nachts schon 2 - 3 Tropfen pur, als Anwendung auf die Haut. Auch bei Haarproblemen reicht es, wenige Tropfen in die Kopfhaut einzumassieren. Das regt das Haarwachstum an und bekämpft trockene Kopfhaut.

Das Öl ist nicht einfach nur eine Pflege für Außen, damit man nur von außen gut aussieht. Es ist ein heilendes Öl, das auch innen wirkt.

Wir sind die erste Firma in Nahost die das reine Öl auf den Markt bringt. Für uns ist es zunächst mehr ein Fördern der Wahrnehmung bei der Zielgruppe, als eine Marke zu positionieren. Unsere Philosophie ist: Weniger ist mehr. Es geht uns darum, daß mehr an essentielle Produkte gedacht wird. Wir wollen dem Kunden genügend Zeit geben, das zu durchdringen und den spezifischen natürlichen Charakter des Produktes wertzuschätzen.


Wo kann man Dein Öl erhalten?

Wir haben viele Events und Ausstellungen gehabt. Doch wir verkaufen nur über die Webseite. Die ganze Welt kann sich bei uns einloggen. Innerhalb von 48 Stunden kann das Öl beim Kunden sein.


Wer ist diese Asmae, der Mensch hinter „The precious drop“?

Zunächst bin ich Gründerin und CEO von “The precious drop“ und umgeben von strategischen Partnern und Beratern. Geboren wurde ich in Marokko und habe meine Karriere mit Mathematik gestartet. Mit 16 ging ich nach Paris, wo ich die Business School in „Internationalem Business“ abschloss. Seit dem arbeitete ich im Banking und der strategischen Beratung. Das macht den Unterschied aus. Mit diesem Background sieht man die Dinge aus einer anderen Perspektive.

Vor drei Jahren kam ich nach Dubai und arbeitete für eine große Company. Ich hatte jedoch die ganze Zeit bereits die Idee für das Projekt. Mit einer anspruchsvollen Idee zu Luxus zu kommen, etwas völlig Neues zu beginnen, ja sogar Luxus neu zu definieren.

Doch ich zauderte anfänglich, fürchtete mich regelrecht vor der exorbitanten Aufgabe. Das nagt im Inneren an Dir. Schließlich entschied ich an einem bestimmten Punkt letztes Jahr, damit muss Schluss ein, es gibt keine andere Option, als das Zögern, die Befürchtungen sein zu lassen. Ich musste einfach anfangen und die Dinge nahmen ihren Lauf – wie beabsichtigt und zielgerichtet.


Wo ist Dein persönlicher Lieblingsplatz in Dubai?

Ich liebe vieles in Dubai. Die Stadt hat das Glück, über viele luxuriöse Orte zu verfügen; und ich liebe die luxuriösen Spots. Das Palace Hotel zum Beispiel, wo wir eben unser Interview haben, gehört dazu oder das  Zabeel Saray Hotel auf der Palm Jumeirah. Andererseits mag ich auch die traditionellen Orte wie Bur Dubai und Deira oder am Creek zu spazieren. Ich fühle – und viele Menschen die Dubai kennen, sagen das – Dubai's Esprit. Die Stadt ist nicht nur oberflächlich; Du kannst Dubais Seele spüren, wenn Du all die so unterschiedlichen Plätze in Dubai besuchst. Es ist fast magisch, all die verschieden Kulturen zu erleben. Darum ist die Altstadt auch einer meiner Lieblingsplätze.


Hast Du ein persönliches Motto?

Oh ja. Es ist zwar nicht von mir, doch ich liebe es: “Reach for the stars even you have to stand on a cactus” Deutsch: "Greif nach den Sternen, selbst wenn Du auf einem Kaktus stehen musst." Darum geht es.


Was ist Deine Botschaft für unsere Leser?

Unsere „The precious drop“-Philosophie der Neudefinition von „Luxus“ liegt mir am Herzen. Vom extravaganten Lifestyle hin zu einem Spirit zu gelangen, der einen Beitrag leistet für die Welt durch Eleganz und Einfachheit. Es geht uns um die Wiederverbindung von Inspiration und Anspruch.  Das ist die eine Herausforderung. Die andere ist unser Öl zu einem Symbol zu machen und unsere Käufer zu Markenbotschaftern. Wir wollen statt von „Kunden“ lieber von „Botschaftern“ reden.


Liebe Asmae, danke für das Gespräch und viel Erfolg.


Das Interview führte Marlamaria

Fotos: (c) 2015 Classy Dubai by Marlamaria


Fragen an uns?

Wir freuen uns, wenn Sie uns schreiben an marlamaria@classy-dubai.com oder uns anrufen. Von 6 bis 13 Uhr deutscher Zeit sind wir auch tel. erreichbar unter +971 52 6878 839. Wir sind werbefrei, Sie helfen uns einfach indem Sie uns auf den Buttons unten liken und weiterempfehlen.

 

Folgen Sie "Classy Dubai" auf

Twitter @classydubai,

Instagram @dubaiclassy,

Facebook https://www.facebook.com/classydubaiblog

Pinterest @classydubai