HSV-Stars in Dubai

Sport

HSV-Coach Joe Zinnbauer
HSV-Coach Joe Zinnbauer

Gespräch mit Josef „Joe“ Zinnbauer, dem Cheftrainer des HSV. Der Fußball-Bundesligist hat in Dubai sein Trainingslager aufgeschlagen.

Maydan Hotel am verregneten Montagnachmittag. Wir treffen Rafael van der Vaart und Joe Zinnbauer, seit Herbst 2014 Chef-Trainer des HSV. Noch bis zum 22. Januar sind die Kicker aus Hamburg im Sportkomplex Nad al Sheba im Trainingslager. Die einheimischen TV-Stationen stehen Schlange bei Rafael van der Vaart, dem Star den man auch in den Emiraten gut kennt. Der deutsche Medien-Tross belagert dem HSV-Sport-Chef Peter Knäbel. Joe Zinnbauer (44), der sympathische Bayer, nimmt sich gerne Zeit für Classy Dubai. (Bild oben/Foto: Classy Dubai by MarlaMaria)

Die Frage aller Fragen an jeden Dubai-Besucher: Wie gefällt Ihnen Dubai?

Viel haben wir noch nicht von der City gesehen. Das Training und die Test-Spiele haben Vorrang. Vor dem Trainingslager wollte ich einen Urlaub hier einschieben, musste aber leider absagen. Ich bin zum ersten Mal in Dubai und habe mich jetzt überzeugen können wie schön es hier ist. Deshalb möchte ich gerne noch ein paar Tage Urlaub dranhängen. Immerhin waren wir schon zum Essen im Marriott Marquis und im Burj Khalifa. Heute wird die Mannschaft die neue Aussichtplattform des Burj Khalifa besuchen. Ich bin beeindruckt, nicht nur von dem was ich in der Stadt sehe, sondern auch was ich hier auf dem Trainingsgelände sehe.

 

Sie sind mit den Bedingungen im Trainingslager also zufrieden?

„Zufrieden“ sagt es nicht annähernd. Sie sind exzellent. Der Sportkomplex Nad Al Sheba lässt buchstäblich keine Wünsche offen. Wir haben sogar ein Kältekammer, eine Höhenluftkammer, Unterwasser-Möglichkeiten warm/kalt, Fitnessraum, Fahrräder jeden Typs, mehrere Saunen. Eine komplette medizinische Abteilung. Traumhaft, das Nonplusultra. Alles was man sich als Trainer wünscht. Auch der Platz hat höchste Qualität.

Die Gastfreundschaft ist überwältigend. Wir  fühlen uns rundum wohl und haben „Fly Emirates“ die unser Sponsor bis 2016 bleibt und dem Dubai Department of Tourism & Marketing Commerce (DTCM) und ihrem Generaldirektor, Helal Al Merri, sehr zu danken. Man spürt auf Schritt und Tritt die persönliche Fürsorge: Kronprinz HH Scheich Hamdan, der selbst als erfolgreicher Sportsmann bekannt ist, hat es sich nicht nehmen lassen, selbst zur Mannschaft zu kommen und zu sprechen. Morgen bekommen wir im Hotel eine Präsentation des „Sheikh Mohammed Center for Cultural Understanding“, da wir wegen unseres engen Zeitplanes nicht so viel in Dubai unterwegs sein können.


Rafael van der Vaart
Rafael van der Vaart

Schließlich steht ja jetzt das Spiel gegen Manchester an!

Genau, wir wollen uns auf die Begegnung gegen Manchester City am Mittwoch gut vorbereiten. Das Spiel ist für uns eine gute Prüfung. City steht schon im Spielbetrieb. Sie hatten schon ihre ersten Punktspiele, sind uns also im Kräftevergleich voraus, aber es ist ein ausgezeichneter Test. Der HSV hat viele junge Spieler hier, die nützliche Erfahrungen machen werden. Wir haben Nationalspieler wie Westermann und Jansen, wir brauchen uns nicht verstecken. Von der Mischung her ist das ein sehr guter Test für uns. Und wir hoffen diesen Schwung aus dem Manchester-City-Spiel in Al Ain mit nach Deutschland mitnehmen zu können.

Augenzwinkernd lacht er: „Wenn die britische Community in den Emiraten viel größer ist als die deutsche haben wir sicher ein schweres Auswärtsspiel.“

 

 

Lieber Joe Zinnbauer, Danke für das Gespräch und alles Gute für die Saison.

 

Also wer am Mittwoch den HSV unterstützen will – auf nach Al Ain. Anstoss: Mittwoch, 21. 01. 2015, 19:30 Uhr im Hazza Bin Zayed Stadium.


 "Classy Dubai"-Bericht vom HSV Media Day by MarlaMaria, Dubai 19.01.2015


Fragen? Wir freuen uns, wenn Sie uns schreiben an marlamaria@classy-dubai.com oder anrufen. Von 6 bis 13 Uhr deutscher Zeit sind wir auch tel. erreichbar unter +971 52 6878 839. Wir sind werbefrei, Sie helfen uns einfach indem Sie uns auf den Buttons unter der Fotostrecke liken und weiterempfehlen.

 

© Fotos by Classy Dubai 2015